Stephen Hawkings letztes Buch - Warnung an die Menschheit


  • Am Vor 4 Monate

    Clixoom Science & FictionClixoom Science & Fiction

    Dauer: 8:36

    Gestern am Dienstag, den 16. Oktober 2018 ist das letzte Buch des verstorbenen Astrophysikers Stephen Hawking erschienenen. "Kurze Antworten auf große Fragen" (Englisch: Brief Answers to the Big Questions) ist eine Warnung an die Menschheit.
    Hier Kanalmitglied werden: martinhaggstrom.se/ch-UCrt6X6pXNRl5rRxaKbzCrvwjoin
    Unterstütze uns auf Patreon: www.patreon.com/clixoom
    Quelle:
    futurezone.at/science/stephen-hawking-ki-koennte-schlimmstes-ereignis-der-menschheit-werden/296.805.846
    Skript: Christine Kirchhoff
    Schnitt: Christian Beller martinhaggstrom.se/ch-UCOfMoCMDRAQRVC8AJSvI0EA
    Clixoom Science & Fiction: Das sind spannende News aus der Wissenschaft über revolutionäre Forschungsergebnisse, spannende Studien und spektakuläre Eindeckungen.
    Du willst uns unterstützen? Dann erstell dir über unseren Link einen Probeaccount bei Audible und sicher dir ein kostenloses Hörbuch als Willkommensgeschenk: www.clixoom.de/Audible
    Wir verwenden sogenannte "Affiliate-Links". Wenn ihr über diese Links ein Produkt kauft, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für euch entstehen dabei natürlich keine Mehrkosten!
    Produktion: United Creators PMB GmbH, Sanderstrasse 29-30, 12047 Berlin
    Impressum: unitedcreators.net/impressum
    Unser Equipment:
    amzn.to/2yZZH1r Panasonic LUMIX G DMC-GX8EG-K
    amzn.to/2iIMT9C Panasonic Lumix G X Vario Standardzoom 12-35mm F2,8
    amzn.to/2z2oVMn Panasonic H-X015E LEICA DG SUMMILUX 15 mm F1.7
    amzn.to/2zOe1r2 Samyang 7.5mm F3.5 UMC Fisheye

Mauro Fraccaroli
Mauro Fraccaroli

Ein sehr intellektueller Mensch. Hochintelligent. Bin etwas neidisch, denn ich bin es nicht. Was den Aliens betrifft, so hoffe ich schwer dass Sie uns nicht entdecken. Es würde das gleiche Geschehen wie mit den Amerikanischen Kontinenten.

Vor 2 Tage
project music
project music

Hat damals schon Einstein gesagt, aber die Masse ist nun mal dumm!

Vor Monat
SkinnyLegend
SkinnyLegend

Ich frage mich warum hier viele selbsthassend über Menschen sind, weil sie selbst Menschen sind.

Vor Monat
Pierre Kloo
Pierre Kloo

RIP Stephen :(

Vor Monat
ZaberryLP
ZaberryLP

Ich wünsche Stephan Hawkin lebt noch 😭😭😭

Vor Monat
Emma Lotta
Emma Lotta

Wenn wir unter den Atompilzen geschmolzen sind, wird nichts mehr übrig bleiben. Ich sehe nur noch schwarz.

Vor 2 Monate
Red Room
Red Room

affe

Vor 2 Monate
Igor Brille
Igor Brille

Mit KI ko!

Vor 3 Monate
Heidebimbam
Heidebimbam

Der Kanal verkommt langsam und gelangt auf ein "Bild" Niveau 🙈 Negative KI Szenarien anhand des Youtube Algorithmus zu erklären 🤦‍♂️

Vor 3 Monate
Bady89
Bady89

3:38 - Es gibt ja sicher millionen Möglichkeiten die Zerstörung der Erde künstlerisch dar zu stellen, aber das ist mit abstand abgefuckteste was ich je gesehen hab, die Bruchkante links besteht aus nem rein editierten Mount Everest , lol , im Hintergrund paar Segel Schiffe , war da Photoshop Philipp am werk ?

Vor 3 Monate
Amazing HD
Amazing HD

Hast du das buch überhaupt gelesen? Ich glaube nicht

Vor 3 Monate
Bronko Bam
Bronko Bam

Ich bin unendlich dankbar dafür, dass es Menschen wie Stephan Hawking gibt. Sie sind ein Geschenk. Teilt dieses und andere Videos dieser Art so of es geht!

Vor 3 Monate
PUMA D. ACE
PUMA D. ACE

Die Erde ist das Fundament von etwas sehr großes ;)

Vor 3 Monate
MrBerserker RS
MrBerserker RS

Die KI ist sicherlich eine große Gefahr für die Menschheit. Was machen wir mit weniger intelligenten Lebensformen? Wir behandeln sie wie Rohstoffe. Wir töten sie massenhaft. Das könnte uns auch so ergehen.

Vor 3 Monate
walther enrico
walther enrico

Warum sollte uns eine "intelligentere Spezies" vernichten wollen? Vielleicht haben sie eine Antwort auf die wichtigste aller Fragen gefunden ?!

Vor 3 Monate
Lieon Hyrule
Lieon Hyrule

Wie heißt jetzt sein letztes Buch ?

Vor 3 Monate
Rene Drötboom
Rene Drötboom

irgendwann werden deine schlupflieder deine hässlichen augen auffressen und dich komplett zu einem bieber machen

Vor 3 Monate
H!DDEN!NTHERA!N/雨の中に隠され
H!DDEN!NTHERA!N/雨の中に隠され

denn die menschheit MUSS ja überleben MUSSSSSSSSSSSSSSS

Vor 3 Monate
Ritz Engineering GmbH
Ritz Engineering GmbH

Das Problem: woanders zu leben, bedeutet extreme Disziplin. So wäre es einfach die Energie zum Schutz der Erde präventiv aufzubringen. Es würde uns jedoch erlauben leger zu leben, wenn wir nur jetzt frühzeitig reagieren.

Vor 3 Monate
GofP
GofP

Rate mal woher auch die Klimawandel kommt: Natürlich von unsere Atem. Denn wenn wir ausatmen, dann kommen wärme von Mund oder Nase raus. Und dadurch das über Milliardten Menschen in ganze Erde Ausatmen, führt deswegen zur Klimawandel.

Vor 3 Monate
Major Anax
Major Anax

Dieser Hawking war echt beeindruckend. ...

Vor 3 Monate
Lastic
Lastic

Hawking war ein guter Wissenschaftler.. aber sein Weltbild ist bekanntlich total fürn popo gewesen.

Vor 3 Monate
Milan Vitu
Milan Vitu

Falls die Menschen die Erde unbewohnbar machen...haben sie keinen neuen Planeten verdient!

Vor 3 Monate
amostheking
amostheking

Defätistischer Nonsens

Vor 3 Monate
Brghrrg Fbrhtbrhr
Brghrrg Fbrhtbrhr

Haben die Grünen geschrieben...

Vor 3 Monate
TANZVERBOT
TANZVERBOT

Die Menschheit kann nur überleben wen es unendlich viele parallel universen gibt und diese miteinander nicht agieren Oder noch besser eigene universen erschaffen Wen jedoch nichts von beiden funktioniert bzw existiert und das das einzige Universum ist werden wir eines Tages ein 100% schwarzes dunkles Universum haben und alles wird sich für die Unendlichkeit ununterbrochen immer schneller und weiter von einander wegbewegen Bis jedes einzelne Atom von einem anderen Atom unendlich viele Lichtjahre entfernt sind Und nie wieder irgendetwas existieren wird

Vor 3 Monate
Kazu kun
Kazu kun

Der anfang und ende des universums..

Vor 3 Monate
Soundstyle•74• Adanalı01
Soundstyle•74• Adanalı01

Yo ! RIP Mister H 😢 peaze all

Vor 3 Monate
Gabriela Roski
Gabriela Roski

Why muss jeder immer gleich denken das die Aliens uns gleich töten wollen nur weil wir zu dumm dafür sind uns um die Erde zu kümmern? Vll denken sie sich auch: ja ok die brauchen Vll Hilfe dabei und töten sie nich gleich? Die können auch nett sein. Vll wollen Sie uns helfen? Unterstützen? Immer diese Vorurteile ey😒😂

Vor 3 Monate
Monja
Monja

Die Frage ist, ob wir überhaupt eine intelligente Spezies sind...

Vor 3 Monate
Anubis von Wernigrode
Anubis von Wernigrode

Dieses Video hat mir gefallen

Vor 3 Monate
Nogo Cologne
Nogo Cologne

Hawking war eine Sprechpuppe

Vor 3 Monate
Commander Tim
Commander Tim

Der Moment wenn man genau der 3000 liker ist 😂

Vor 3 Monate
Björn Lindemann
Björn Lindemann

Die Vorgehensweise des Faschismus: 1. Legitimierung durch eigene Gesetze. 2. Eliminierung der intellektuellen Elite. 3. Einführung einer Militär-Diktatur. Viel Spaß noch!

Vor 3 Monate
redsun1337
redsun1337

mimimi der himmel wird uns auf den kopf fallen. WAS WILL DER MENSCH AUF DEN MARS? wieder an problemen wie welthunger scheitern? jeden tag sterben 20.000 menschen weil die nix zum futtern haben!. scheiß auf hawking, hat uns VIELE THEORIEN UND THESEN gebracht.mehr auch nicht. nur ein dummer man verschliest die augen vor problemen die er lösen kann,im seinn fall, lieber in die sterne glotzen

Vor 3 Monate
Lina Leinfeld
Lina Leinfeld

redsun1337 Lol bald wenn du in Gefahr bist und alles verlieren könntest wirst du ganz anders denken

Vor 3 Monate
Elektronik mal einfach
Elektronik mal einfach

Also wenn die Forscher regieren und Leute wie Raymond Kurzweil was zu melden haben gibt es kein Leben mehr! Die Erde verlassen und noch mehr Planeten ruinieren? Wenn Menschen so Inteligent währen wie sie meinen würden wir unser Habitat nicht zerstören!

Vor 3 Monate
parteitag KONSTANTIN THERNENKO CCCP
parteitag KONSTANTIN THERNENKO CCCP

eine illosion sind religonen die meinen sie seinen die wahren richtigkeiten,und diesen waren und sind immer wieder blockkaden der vielfalt des neuen wissens

Vor 3 Monate
P. S.
P. S.

Die Hauptursache, welche die Menschheit bedroht, ist linke Politik.

Vor 3 Monate
Julia Cheer
Julia Cheer

bald ein zitat davon tattoowiert auf meinem arm *-*

Vor 3 Monate
Snow Black
Snow Black

Peace

Vor 3 Monate
Der Erpel
Der Erpel

Das die Menschheit nicht auf Hawking hört, beweist wie gierig, falsch und unendlich dumm sie ist.

Vor 3 Monate
Mr. KnifeGuy
Mr. KnifeGuy

Die Brille ist nicht so optimal! Bitte mal wechseln. Danke

Vor 3 Monate
Science of Kaya
Science of Kaya

Ich weis nich, ich denke der typ hat keine Ahnung. Bin davon überzeugt dass ich mehr weis.

Vor 3 Monate
LegitScoper
LegitScoper

Meine Rede... Aber die "Gutmenschen" lassen sich nicht belehren. Und die, die große dinge zu entscheiden haben, achten nur auf ihren Geldbeutel, und nicht auf die Menschheit

Vor 4 Monate
JB Motorsports
JB Motorsports

RIP HAWKINS

Vor 4 Monate
Dharma Sutra
Dharma Sutra

tolles Video- Danke!

Vor 4 Monate
El - Tioz
El - Tioz

0:59 da hat uns der Hans-Guck-In-Die-Luft aber was anderes gelehrt! ;o)

Vor 4 Monate
Klop Herald
Klop Herald

Zum Thema Ki. Schaut euch da das Spiel Empire Earth an. Da würde zum ersten mal und zum einzigsten mal eine lernfähig Ki eingesetzt. Spieler durften Ressourcen cheaten und mussten ihr Base verteidigen nach 9h war jeder von diesen Spielern besiegt. Das gibt mir zu bedenken.

Vor 4 Monate
Zoom Zoom
Zoom Zoom

Du bist geil, mach weiter so! Du bist der sinnvollste Kanal hier auf YouTube.

Vor 4 Monate
Ines Ahnung
Ines Ahnung

Bloß nicht da gehen die Eliten dort hin, und dann geht das ganze Spiel von vorne los, was hat Noahs Arche gebracht nichts, es wurde wieder schlimmer oder Amerika, damit die Europär ein schöneres Leben haben, früher war es ein Paradies und wie sieht es heute aus?

Vor 4 Monate
Karl Erikson
Karl Erikson

Wer vor Ausbeutung warnt um zu wirtschaften ist der aller Schlimmste unter den Haien.

Vor 4 Monate
sativa Grow420
sativa Grow420

Hacker könnten die KI hacken Und ein ufo wahr auf dem mond vor 2 3 tagen

Vor 4 Monate
Unknowns Nightmare
Unknowns Nightmare

Der Mensch: Das Virus der Erde. Wer Passt sein Lebensraum noch an sich an? Nur die Viren. Wir sind die Krankheit der Erde und in Zukunft wohl auch von anderen Planeten. Die Menschen sind nichts weiter als eine Krankheit des Universums!!.

Vor 4 Monate
Nomen Nominandum
Nomen Nominandum

"Nuclear war is still probably the greatest threat to humanity at the present time. It is a danger we have rather forgotten. Russia and the United States are no longer so trigger-happy, but suppose there’s an accident, or terrorists get hold of the weapons these countries still have. And the risk increases the more countries obtain nuclear weapons. Even after the end of the Cold War, there are still enough nuclear weapons stockpiled to kill us all, several times over, and new nuclear nations will add to the instability." - Stephen Hawking in "Brief Answers to the Big Questions"

Vor 4 Monate
Martin Vanek
Martin Vanek

R.I.P Stephen Hawking was one of the greatest men on this planet!! Thank you for your work.

Vor 4 Monate
Aljoscha Alex
Aljoscha Alex

nichts ist wahr alles ist erlaubt

Vor 4 Monate
Mario
Mario

Laut der Bibel wird die Erde auch zerstört, die Idee ist uralt und kommt nicht von Hawking.

Vor 4 Monate
Hi Atila
Hi Atila

Ich finde es nicht so gut nach einem neuen Lebensraum für die Menschen zu suchen Denn da wird es genauso ablaufen wie auf der Erde

Vor 4 Monate
I- Cut
I- Cut

der moderator redet von oben herab zu uns

Vor 4 Monate
Welux
Welux

Wusste gar nicht, dass Walter White die Synthese von Drogen an den Nagel gehängt hat. Ist wohl von Chemie zu Physik gewechselt. Abo für dich Heisenberg.

Vor 4 Monate
Christophorus Kiermann
Christophorus Kiermann

der mensch ist eine drecksau er wird jeden planeten zerstören

Vor 4 Monate
Highclasssound
Highclasssound

Einfach exzellent unser bester, Steven Hawking ♥️

Vor 4 Monate
Highclasssound
Highclasssound

Auch zu erwähnen - Elon Musk. Einfach Hammer ..

Vor 4 Monate
Ronny Behncke
Ronny Behncke

Stephen Hawking's Bewusstseinszustand hielte ihn weiter am Leben, bis auch dieses ein Ende nahm. Mit Bewunderung und bewusster Intelligenz können wir Stephen Hawking vieles verdanken. Dafür, dass es keinen "GOTT" gibt ... dafür immer ein Leben nach dem Tod, weil alles, was es gibt, universell vorher bestimmt ist.

Vor 4 Monate
whatelse !
whatelse !

Ki wenn gott den strom ausstellt dann wars das mit ki nehmt es mit humor

Vor 4 Monate
Jura Vendon
Jura Vendon

Was ist mit den ganzen Sternen passiert. Vor 18 Jahren war der Himmel voll davon. Heute sieht man kaum noch Sterne am Himmel. Sterne sind ja Planeten, Monde etc. wurden sie alle zerstört? Was ist der Grund wieso wir sie sonst nicht mehr sehen. Sind wir die nächsten? Mir ist das mit den Sternen schon lange aufgefallen und ich muss viel darüber nach denken. PS: Zu den Aliens. Was soll ich dazu sagen. Sie wollen eventuell gar nicht uns kennenlernen da die Spezies Mensch das Ungeziefer der Galaxis sind. Wir töten uns gegenseitig. Schon alleine ein anderes Aussehen reicht völlig aus um getötet oder sonstiges zu werden. Der Mensch ist ein Fehler.

Vor 4 Monate
Strawberry Bleach
Strawberry Bleach

Sterne sind keine Planeten oder Monde! Sterne "sterben" irgendwann (nach sehr vielen Millionen Jahren), d.h. das sie explodieren. Das Licht wandert dann weiter. Es kann sein, dass der eine Stern, den du so magst, schon längst explodiert und auf Reise ist.

Vor Monat
OMMT
OMMT

Ki würd den menschen versklaven, warum? Es ist einfach logisch!

Vor 4 Monate
PhilouDudeBro
PhilouDudeBro

Also sehen wir uns als Parasiten und würden die Beweggründe der Aliens nachvollziehen können....aber gleichzeitig soll die Menschheit die den Planeten in Zukunft zerstört haben könnte, ins All aufbrechen um dort weiterzuwüten????!! Vielleicht sind wir ja die bösen Aliens. Das macht so alleine gar keinen Sinn. Jeder Mensch muss dazu Stellung beziehen oder hätte nicht das Recht weiterzumachen.....oder wäre sonst so unauthentisch und ohne Persönlichkeit das ein Virus ähnlich erscheint. Klingt hart aber ist doch wahr.

Vor 4 Monate
MultiWirth
MultiWirth

Der Mann hatte in so vielen Sachen Recht! Zum Thema KI kann man auch gerne mal den Film iRobot erwähnen: Viele Vorstellungen in Filmen wurden tatsächlich so umgesetzt und entwickelt, wie man vor vielen Jahren im Kino gesehen hat. Vieles wurde in die Wirklichkeit umgesetzt und ich kann mir auch sehr gut vorstellen, dass es bald intelligente Roboter geben könnte, welche ähnlich wie in iRobot dann eine KI nutzen. Diese KI geriet in dem Film komplett aus der Bahn und hat die drei wichtigsten Regeln einfach "weiterentwickelt" und so die Menschheit versklavt. Es ging der KI da um die Selbstauslöschung der Menschheit und der Erde. Soetwas kann in absehbarer Zukunft genauso passieren. Die KI steckt noch in den Kinderschuhen, doch in ein paar Jahren? Ich hoffe die Verantwortlichen Personen behalten das im Hinterkopf bei der Forschung und Entwicklung, denn ein Fehler könnte uns gefährlicher werden, als man sich vorstellt. Zum Thema Aliens ist es im Prinzip ähnlich. Die Suche kann entweder ein Zusammenleben mehrerer Spezies im All bedeuten, wie man es aus Science Fiction Filmen und Spielen kennt, oder aber wir machen Aliens auf uns aufmerksam und sie planen, uns auszulöschen - man weiß es nicht. Spannend wäre es dennoch, denn vielleicht kommen wir dadurch auch zu sehr fortschrittlicher Technologie, welche uns die Umweltprobleme vom Hals schafft.

Vor 4 Monate
H 1
H 1

Wann hörst du mit dem fakes

Vor 4 Monate
Christoph
Christoph

Hawking war ein hoch intelligenter Mann aber er hat auch einen ziemlichen Knall, war ein Stück weit Verschwörungstheoretiker, viel zu optimistisch, was den Fortschritt des Menschen angeht und viel zu pessimistisch, was das Vertrauen in die Menschheit betrifft. Er hat eigentlich immer nur schwarz gemalt, war offensichtlich bedingungsloser Pessimist.

Vor 4 Monate
PETAAA
PETAAA

Wär er ein Pessimist, hät er wohl nicht so lange gelebt.

Vor 4 Monate
Thanh Phong Le
Thanh Phong Le

Hast ein link zum Buch kaufen?

Vor 4 Monate
Mani Ratnam
Mani Ratnam

Rest In Peace Hawkings Sir!!!!

Vor 4 Monate
Albert Knape
Albert Knape

In Minute 1:14 hast du einen Zeichensetzungsfehler gemacht 🤓🤯👆

Vor 4 Monate
Siegfried Datura
Siegfried Datura

Auch ein Herr Howking kann Blödsinn reden! Seine Meinung über die Wahl von Donald Trump ist so ein Blödsinn!

Vor 4 Monate
Rob Spleen
Rob Spleen

Di KI "Sophia" ist als Saudi Arabischer Staatsbürger anerkannt und besitzt dementsprechend auch ein pass , wodurch sie jetzt versucht in die Politik zu kommen............... Das ganze hat schon begonnen.

Vor 4 Monate
Spamjaeger
Spamjaeger

Wir sind nicht die Plage für die Erde wir sind unsere eigene Plage, der Erde ist es egal ob wir existieren. Die selbstzerstörerische Art die wie an den Tag legen ist sehr traurig oder unsere Dummheit einfach faszinierend, je nach Sichtweise, denn anders kann man nicht begreifen warum die Menschheit so verbissen Vernunft verneint.

Vor 4 Monate
Hokkaido 250
Hokkaido 250

sie sagen ja selber das der Mensch seinen Lebensraum zerstört. lohnt es sich dann den planeten zu verlassen? oder ist es außerhalb der erde nicht wieder dasselbe Szenario? Macht es nicht mehr sinn erstmal auf der erde miteinander zurecht zu kommen ? es geht immer nur um Ich Ich Ich Ich Ich. das ist der grund für ziemlich alles was schief läuft auf der erde. lohnt es sich überhaupt eine derart egoistische Spezies weiterleben zu lassen ?

Vor 4 Monate
Lazzo 21
Lazzo 21

Mir kommen immer die tränen, wenn ich realisiere, dass so ein wunderbarer Mensch der so viel für uns alle getan hat so heftig vom Leben gestraft wurde. Ruhe in Frieden

Vor 4 Monate
Wayne Wayne
Wayne Wayne

Brexit war die einzige Logische Konsequenz um nicht mit den Eurostaaten abzusaufen für England. Sie haben auch nur Probleme da Europa es ihnen jetzt schwerer macht. Aber als Finanzstarkes Land sein Geld entwerten um mit dem Eurostaat mithalten zu können ist einfach dumm. Siehe Schweiz wir wollen den Kurs auch nicht mehr halten. Bringt einfach nichts. Italien und Spanien wollen auch raus.

Vor 4 Monate
Spooky Skeletons
Spooky Skeletons

Das mit den uns vernichtenden Aliens ist mehr als nur *Bullshit* . Wieso sollte eine so hoch entwickelte Spezies zu uns fliegen, nur um uns zu töten? Und dann? Einen Aufwand für den es keine Rechtfertigung gibt. Und das sie unsere Rohstoffe wollen ist ja genauso bescheuert. In jedem Asteroidenfeld/Gürtel gibt es mehr zu holen als auf unserem geplünderten schweizer Käse von Planeten. Bis auf eine friedliche Kontaktaufnahme und Neugier gibt es keinen Grund warum sie kommen oder uns antworten sollten.

Vor 4 Monate
1njas
1njas

Könnte aber sein dass sie einen neuen heimatplaneten suchen

Vor 3 Monate
Barfußmensch .
Barfußmensch .

Danke für deine Videos

Vor 4 Monate
Chrfilmer
Chrfilmer

Wie soll ich jetzt überleben ohne sie Glocke.... 😲

Vor 4 Monate
Junge aus der Gegend
Junge aus der Gegend

Danke für die Panikmache eines Toten der Ein Buch rausbringt was eine Schätzung ist wie die Menscheit schonwieder ausstirbt.

Vor 4 Monate
hampfsocke
hampfsocke

Ich habe in meinen ganzen Leben noch nie solch einen scheiß gehört.

Vor 4 Monate
Leto
Leto

Am Ende des guten Beitrags wird auf ein Video über Hawking und Schwarze Löcher verwiesen - von 2014!! Warum wird 10/2018 von einem aktuellen Artikel auf diese olle Kamelle verwiesen? Da ist doch schon das meiste überholt und wenn man nicht aufpasst, denkt man, das wären aktuelle Inhalte! :(

Vor 4 Monate
Hansiwansi
Hansiwansi

Eine Revolte gegen Experten! Jaa, Christoph, du bist auch so nen Experte!

Vor 4 Monate
Lord MonKing
Lord MonKing

Wenn die Aliens viel Intieligenter wären als wir würden sie wahrscheinlich der Ansicht sein, dass alles Leben seine Berechtigung hat.

Vor 4 Monate
boncret
boncret

Gerade den ziemlich amüsanten Star Trek Clips gesehen

Vor 4 Monate
Björn Potrawke
Björn Potrawke

Und ich dachte schon, es kommt gar nichts mehr in den Hawkin-Chroniken.

Vor 4 Monate
ergomiro
ergomiro

Es ist eine Illusion im Weltraum das Überleben der Menschheit zu suchen und zu sichern. Die Evolution hat uns eine Existenzspanne zugebilligt, welche wir längst durch eigenes Zutun drastisch verkürzen. Alles was besteht ist wert das es zugrunde geht, ... so und nicht anders wird unsere Zukunft aussehen.

Vor 4 Monate
Adrian Krueger
Adrian Krueger

Auch die besten muessen irgendwann gehen. Man kann nur hoffen das die Menschheit von Ihm lernt. Wir werden dich Vermissen.

Vor 4 Monate
Wissenschaft die Wissen schafft
Wissenschaft die Wissen schafft

Und wo sind jetzt die News?

Vor 4 Monate
Mc H
Mc H

Erwähnenswert? Mindestens! Die Worte von Stephen Hawkings und auch dieses Video. Besten Dank

Vor 4 Monate
Jérôme Schmitz
Jérôme Schmitz

*dass

Vor 4 Monate
Ramon Serrano
Ramon Serrano

Politik ist Politik da geht es nur ums Geld und solang sich alles ums Geld dreht entwickeln wir uns nicht weiter

Vor 4 Monate
Julius Slavius
Julius Slavius

Warum sollten sich Aliens um unser Klima Scheren?

Vor 4 Monate
Itachi シ
Itachi シ

Bei mir is grad ein blutmond hab aber nichts gehört was is los 😂 der is mir viel zu rot

Vor 4 Monate
Peter Pan
Peter Pan

Ich glaube kaum das die Menscheit sich auf anderen Planeten niederlässt da das Leben dort und ohne die Erde doch wenig Lebenswert erscheint

Vor 4 Monate
Mr Cannyblue
Mr Cannyblue

Ich Glaube das Aliens eher eine Aschaffungs Bindung mit uns haben auch wenn diese nicht grade immer freundlich mit uns umgehen und meißt mit uns unseren Ängsten Spielen, so scheinen sie dennoch Interesse zu haben uns zu Technisieren und uns nach und nach ein bessere Möglichkeit in die Technologie herrein zu Wachsen zu geben. Anders herrum hätten Sie bereits in der Frühzeit mehrfach die Chance gehabt uns zu vernichten und taten es einfach nicht oder Sie tun es nicht weil wir zum Teil ihre Schöpfung sind und somit irgendwo ihre Indirekten Kinder sind? Wenn man den ganzen verschiedenen Theorien Glauben schenkt.

Vor 4 Monate
Blackswirl
Blackswirl

Was ist schon eine Bewohnbare Erde und was soll man mit Lebensraum ? Man braucht nur Geld den Rest kann man dann nachkaufen easy way. Wir sind nur AIDS fürs Universum sollten wir von der Erde weg kommen werden wir nicht nur ein Planeten Zerstören. Es wäre in meinen Augen trauriger wenn wir mehr Planeten in mitleidenschaft ziehen als nur diese Kugel die wir haben. Und was Dr. Hawkings über Aliens sagt "Wenn uns Außerirdische jemals besuchen, wird der Ausgang, so denke ich, genauso sein wie die Landung von Christopher Columbus in Amerika, was für die Eingeborenen nicht sehr gut ausging" Heißt ja nichts anderes als wären wir dann an dieser Position und diese Geschichte würde sich wiederholen und das will ich anderes leben nicht antun. Meiner Meinung sollten wir hier bleiben und mit dem Schiff untergehen wenn wir es nicht gebacken bekommen einen Planeten aufrechtzuerhalten sollten wir nicht los ziehen und da anfangen wo wir aufgehört haben denn auch wenn es vielleicht paar Tausend Erden in der Milchstraße gibt würde es in Kosmischer Zeit nicht lange dauern bis wir auch die Komplett zerstört hätten. Traurige Menschheit.

Vor 4 Monate
Sky Marshall
Sky Marshall

Ich weis nicht, was diese Abneigung gegen K.I. soll. Sie wird dem Menschen in allem überlegen sein. Wirklich jeder Mensch wünscht sich, das seine Kinder besser sind als man selbst, aber wenn die Nachkommen keinen biologischen, sondern technologischen Urbsprung haben, sind auf einmal alle dagegen. Solche Leute hätten wohl auch dem Neandertaler geholfen den Homosapiens aufzuhalten.

Vor 4 Monate
Karl Franz
Karl Franz

Tja aber niemand will von seinen Kind entsorgt werden. Kann mann nur hoffen das es gut erzogen ist.

Vor 4 Monate

Nächstes Video

Warum sind wir hier - Doku mit Stephen Hawking

43:59

Warum sind wir hier - Doku mit Stephen Hawking

Space Monkey Doku TV

Aufrufe 142 000

Harald Lesch | Die Welt in 100 Jahren

32:55

Harald Lesch | Die Welt in 100 Jahren

Urknall, Weltall und das Leben

Aufrufe 1 300 000

This is Хорошо - ГАВ ГАВ СОБАЧКА #692

8:02

Pyramiden Das war Ihr wahrer Zweck

34:09

¡Wir Wurden Getäuscht, Die Sonne Ist KEIN Großer Feuerball!

10:10

Sind Zeitreisen physikalisch möglich? | Harald Lesch

07:27

ЕСЛИ БЫ ИНСТАГРАМ БЫЛ ЧЕЛОВЕКОМ !!!

13:17

Valentine’s Day Special: From Him and I to DIY

15:24