Unsterblichkeitsgen in menschliche Zelle gepflanzt: DNA Modifikation - Clixoom Science & Fiction


FinnishHappiness
FinnishHappiness

Sorry aber das ist doch krank. es hat schon seinen sinn dass wir menschen nicht auferstehen und alles überleben. stellt euch die überbevölkerung auf der erde vor, wie sollte das gehen.

Vor Monat
latinopapi rodriguez
latinopapi rodriguez

Geld geld geld und noch mehr geld

Vor Monat
Robert L.
Robert L.

Die Forscher haben also einen unbesiegbaren Supertumor entwickelt ... na klasse.

Vor Monat
PsionparkVideo
PsionparkVideo

WOW! Manchmal sind die Beiträge so unglaublich, dass man glaubt man hätte die Bild-Zeitung vor sich liegen... einfach sensationell und irgendwie unglaublich 🤨

Vor Monat
Arcorias
Arcorias

Fazit: Nichts genaues weiß man nicht. Bärtierchen sind übrigens auch nicht unsterblich. Sie haben nur den Vorteil, dass ihre biologische Struktur relativ einfach aufgebaut ist. Aus dem gleichen Grund sind auch Skorpione relativ gut gegenüber radioaktiver Strahlung resistent. Der Mensch dagegen hat eine hochkomplexe biologische Struktur und deshalb wird es noch lange dauern, bis die Forscher ihn ähnlich resistent bekommen - falls sie es überhaupt jemals schaffen.

Vor Monat
redsun1337
redsun1337

da klicken! aber wo ist der link?

Vor Monat
Oblivion2013
Oblivion2013

@clixoom Finde ich super das du jetzt einblendests (WERBUNG) Top!!!

Vor Monat
Christoph K.
Christoph K.

Jetzt braucht der Mensch nur noch ein Gen dass ihn vor seinem Dachschaden schützt. Ein Mensch mit ewiggestrigen Ansichten der 300 Jahre alt wird ist eine schauderhafte Vorstellung. Bislang sterben überholte Ansichten mit dem Tod eines Menschen zumindest irgendwann. Man stelle sich vor lauter Anthropogener-Klimawandel-Leugner die selbst in hundert Jahren noch behaupten, dass es sowas nicht gibt. Nein danke! Verbrennt die Forschungsergebnisse lieber gleich wieder!

Vor Monat
Ronald Rendite
Ronald Rendite

Krachten .. ich seh dich immer mal wieder vei Acapella Battles.. Scheinbar Wissenschafts und Rapbattlefan, he?

Vor Monat
Joe
Joe

Bauen die Japaner jetzt wieder AKWs am Meer, dann man ja bald die Leute strahlungsfest machen kann?

Vor Monat
Noah
Noah

Ich hoff nur das die modifizierten krebszellen nicht ausbrechen, das wärs ja noch, bei dem Versuch Unsterblichkeit zu erlangen, stattdessen das Gegenteil anrichten.

Vor Monat
Komer
Komer

Yey, wir schaffen es Krebszellen unbesiegbar zu machen, ich dachte wir wollten die ausrotten?😂

Vor Monat
Komer
Komer

0:43 bin ich der einzige der es süß findet wie der sich so bewegt? Oder bin ich jetzt krank? Naja bin Vegetarier erklärt schon alles😂

Vor Monat
Chris Deus
Chris Deus

Woran erkennt man einen Vegetarier? Richtig, er erzählt es dir ;)

Vor Monat
TRAZoriginal
TRAZoriginal

Kannst du mal ein Video über das neu entdeckte geometrische Form namens "Scutoid" machen

Vor Monat
TRAZoriginal
TRAZoriginal

Lol was für forschungsteams ? Das hat ein Kind herausgefunden ...

Vor Monat
Sebastian Niehues
Sebastian Niehues

Und in Deutschland kommen uns genmanipulierte Nahrungsmittel auf den Tisch.. Yam Yam aber bei sowas wird wieder rumgeheult..

Vor Monat
Houly Mouly
Houly Mouly

Genau jetzt geht es zuweit

Vor Monat
Michael
Michael

Naja noch ein wenig Nanoforschung und Kybernetik Forschung und Die Menscheit macht einen auf Unsterblichen "Borg"... (Laut "Star Trek: Destiny " sind ja eh die Menschen für die Entstehung der Borg verantwortlich... ;)

Vor Monat
[SU] Lord Junes
[SU] Lord Junes

Endlich mal ein Video mit "echten" news

Vor Monat
Jenny Rube
Jenny Rube

Bitte nicht. Der Tod ist unumgänglich. Er gehört zum Leben dazu, doch die verstehen nichts davon. Jeder, der an Gott glaubt, sollte es nicht tun. Mich eingeschlossen. Irgendwann gibts es noch ein Lebensverlängerungsgen zum Einpflanzen.. Nein danke.

Vor Monat
Ray Akuma
Ray Akuma

Clickzoom seins und fickchen, Herz ich will kommen.

Vor Monat
voiceless
voiceless

vor wenigen wochen "jetzt keine Werbung mehr" ... now "In Zusammenarbeit mit Technologiereview" ... derp

Vor Monat
Space US2-SE Kanal
Space US2-SE Kanal

In der Tat ist es so, dass wir dann nicht wissen, wie das auf die Tierwelt sich ausübt. Außerdem wären wir keine Menschen mehr im philosophischen Sinne.

Vor Monat
my name is Karl ich bin Experte
my name is Karl ich bin Experte

Geile Typen, diese Bärtierchen.

Vor Monat
R3dox
R3dox

Deadpool izz da.

Vor Monat
LowinixLp
LowinixLp

Vielleicht würde es dabei helfen fremde Planeten zu besiedeln da die Menschen dann ja so resistent sind aber ehrlich gesagt halt ich nich so viel von Gentechnik ich meine wir sind so sind wie wir von der Natur geformt wurden und nicht dazu erschaffen uns selbst zu superresistenten Parasiten der Erde zu machen die dann das ganze Weltall befallen.

Vor Monat
MaNameGiootees
MaNameGiootees

Bin ich das oder höre ich die minecraft og music im Hintergrund xD

Vor Monat
MeatDuck90
MeatDuck90

Bei dem ganzen Kram der in der Zukunft möglich sein wird, wäre Unsterblichkeit schon was korrektes :D

Vor Monat
Black hawk
Black hawk

Mann könnte sie ja ins weltall schicken :)

Vor Monat
Noah Stockinger
Noah Stockinger

Geil

Vor Monat
NO CONTENT FOUND
NO CONTENT FOUND

Anstatt die Welt zu retten und die Katastrophen zu verhindern, schützen wir uns vor diesen. Wo ist da der Sinn?

Vor Monat
Alonso Alonsi
Alonso Alonsi

Hunde wollt ihr ewig leben?

Vor Monat
Tomidias
Tomidias

GIEB GIEB GIEB

Vor Monat
Gitti Gold
Gitti Gold

Das wird immer schlimmer! Jetzt drehen die Forscher schon total durch!

Vor Monat
ARIN MIRXAN
ARIN MIRXAN

✌️🦋✌️

Vor Monat
Nemo
Nemo

Unsterbliche Krebszellen..... super! Das sagt schon aus um was es wirklich geht.

Vor Monat
Einfach nur Lee
Einfach nur Lee

Die Frage ist werden manche Leute heute lange genug leben um für immer zu leben

Vor Monat
Fabian Henrich
Fabian Henrich

Ich würde den Videotitel ändern. Der führt nämlich in die Irre. Die Mortalität der Zellen ist ja unangetastet geblieben und es wurden nur Resistenzen gebildet. Die Telomerasen wurden ja nicht angerührt die im allerletzten Schluss den Tod einer Zelle zu verantworten haben. Sterben kann so eine modifizierte Zelle ja immernoch, im Zweifel durch Hitze.

Vor Monat
Fabian Henrich
Fabian Henrich

Ja das ist definitiv kein wissenschaftliches Arbeiten, es wirkt unseriös.

Vor Monat
Arcorias
Arcorias

Fabian Henrich: Der Titel täuscht in der Tat etwas vor. Es ist nicht das erste Mal, dass Clixroom zu solchen Maßnahmen greift, um Neugierige anzulocken. Daran hat sich leider bis heute nichts geändert.

Vor Monat
Audi RS
Audi RS

Die Japser haben echt nur scheiße im Gehirn. Das ist so unnötig... Haben die auch sinnvoll Ideen!?

Vor Monat
Audi RS
Audi RS

Das rum gepfusche in der Natur ist echt bescheuert.

Vor Monat
iakah Drake
iakah Drake

Zu der von Bärtierchen überlebten Strahlungsdosis: ich hab sogar schon von zahlen bis 6000 gray gehört

Vor Monat
iakah Drake
iakah Drake

Kratos Krachten? Der Bart scheint in zu sein ^^

Vor Monat
Tobias Fuchs
Tobias Fuchs

macht mal untertitel an und schaut ab 0:16 bis 0:22 und lest was da steht xD

Vor Monat
Hirnferno
Hirnferno

Dann wird es wieder vergessen, da sie es geschafft haben. Jedoch nur bestimmten Kreisen wird es nutzen, das Selbe glaube ich bei der Krebsheilung.

Vor Monat
ben 445
ben 445

Es ist schade auf diesem kanal werden so viele sachen berichtet weltraumfahrten neue planeten technologien oder hoffnungen aber wenn wirklich mal jemand zeigt wie man Krebs heilen kann wird hier davon nichts berichtet Z.B der kanal (ROH Vegan am limit) zeigt mit echten studien das man krebs heilen kann oder besser gesagt was krebs tötet aus einfachen pflanzen gewonnene sachen wie allicin . Er belegt es durch Studien aber das interessiert keinen hier wird nur berichtet wenn die pharma ein 100 millinonen teures mittel gegen krebs entwickelt hat .

Vor Monat
MOFRA Kanafa
MOFRA Kanafa

Warum ist der Titel auf Deutsch

Vor Monat
Danny Kuruba
Danny Kuruba

Die Armen Bärchen werden jetzt in Menschen gepumpt) :

Vor Monat
Maxi Immortality
Maxi Immortality

Wie Phönix aus der Asche 😁 💪

Vor Monat
Maxi Immortality
Maxi Immortality

Perfektes Thema ♥ Bärtierchen forever 💋

Vor Monat
S75D
S75D

Seggsschreibne?

Vor Monat
Maxi Immortality
Maxi Immortality

Ja stimmt 😁

Vor Monat
Jan Seewald
Jan Seewald

Bärtierchen*

Vor Monat
JASON VOORHEES
JASON VOORHEES

Ich nehme ein Dose voll .... kann man das bei Amazon bestellen.... habe auch Payback Karte😁😁😁😁😁😁

Vor Monat
Bilbo Jutebeutlin
Bilbo Jutebeutlin

"Das hier ist ein Lego Stein und das eine Gurke. Wir versuchen jetzt einen Weg zu finden, die Gurke so hart zu machen wie Lego." "Aber Sir, dann funktioniert die Gurke ja gar nicht mehr wie es von der Natur gedacht war!" "Das ist Nebensache, wir wollen mit Gurken auch Fenster einwerfen können!"

Vor Monat
Feo Anonym
Feo Anonym

So schön sich das anhört, aber über 1000 0000 0000 usw. alt zu werden, naja ich weiß nicht, der Mensch experimentiert einfach zu viel, wer weiß wozu das hinfürt, lieber nicht tut der Natur, von der wir abhängig sind einfach nicht gut, ich finde es schlimm die Natur total zu versklaven, aber am Ende siegt sie über uns.

Vor Monat
Julian RsS
Julian RsS

Feo Anonym Ach der Natur ist das egal. Warum nicht sehr lange Leben? Außerdem ist das den Universum wie der Natur egal, irgendwann ist eh jede Sonne erloschen, also warum nicht bis zum Ende dies miterleben. Bei den paar Milliarden Jahren kann man doch schon dabei sein xD. Außerdem wer weiß wie weit das noch geht, vielleicht können wir später eigene Universen erschaffen, wäre doch auch Mega. Guck dir die Alien Filme an xD Dann doch lieber der Mensch, wir machen viel Kaputt, aber guck dir ein Schwarzes Loch an, die sind viel schlimmer als wir. 😂

Vor Monat
CK Nock
CK Nock

Juhu wir züchten uns einen super Tumor 😅

Vor Monat
brutalmaster
brutalmaster

Es gibt noch eine bessere Möglichkeit die Menschheit vor radioaktiver Stralung zu schützen, erneuerbare Energien und ein heute vergessenes Wort, es heißt Abrüstung!!!

Vor Monat
henryscp 07
henryscp 07

es ist nicht vergessen es wierd nur nicht mehr verwendet außerdem sind ja nicht alle Länder so

Vor Monat
DarkViper
DarkViper

Das ist krank...

Vor Monat
Alwin Stock
Alwin Stock

Dan können wir uns auf den dritten wk freuen weil die regierungen ihre soldaten aufpumpen

Vor Monat
Pala
Pala

Erster gedanke: mutation unsterbliche krebszellen. Ehm definitiv nicht erwünscht

Vor Monat
Ba ba
Ba ba

Oh das ist Crass. Ich denke wir werden später zu vielen Arten . Aus Biologischer sicht ist das ein Logischer Schritt. Hoffentlich werden wir nicht zu Tausenden Arten die sich am Ende bekämpfen. Lebensraum gibt es da draußen nämlich mehr als genug. Einen Grund sich darum zu streiten gäbe es also langfristig nicht.

Vor Monat
Justus Stern
Justus Stern

Das Wörtchen "Held" ist so unglaublich lahm... XD

Vor Monat
TinkiWinki62
TinkiWinki62

ein medikament für die deutschen gegen ihre nazikomplex bedingte wahrnehmungsstörung wäre dringend nötig.

Vor Monat
Oliver Wagner
Oliver Wagner

Was ich am interesantesten finde ist das Du soviele Informationen hast, aber keine einzige Idee! wozu dann das alles ?

Vor Monat
Roter Riese
Roter Riese

Ab jetzt nur noch Ramazotti...

Vor Monat
Lianus
Lianus

Erster

Vor Monat
Stimme der Vernunft
Stimme der Vernunft

Bevor man einen solchen großen Schritt als Spezies geht sollte die Spezies mit der Selbstbeschäftigung abschließen. Man stelle sich vor es würde Unmengen an Geld kosten und nur den reichen obliegen wie so vieles in der Kapitalistischen Gesellschaft der Menschheit. Oder man führt Kriege um dieses Wissen oder pumpt Soldaten voll wie ich hier schon gelesen habe. Entsprechend nur machbar sofern die Menschheit eins ist. Was ich mit eins meine darf jeder selbst bewerten und für sich entscheiden.

Vor Monat
Rykaard Biernat
Rykaard Biernat

Stimme der Vernunft true that, sehen ich und ein Freund genauso ;). Hoffentlich verstehen es mehr Leute mit der Zeit..

Vor Monat
yamato g.
yamato g.

Tolles Video!

Vor Monat
der Henner
der Henner

Schade, er hat immer noch nicht aufgehört mit der dämlichen Genderei. Bleibt also weiterhin entabonniert.

Vor Monat
xXxBatouxXx
xXxBatouxXx

frage was für ein gen die genommen haben oder haben die einfach alles in eine menschliche zelle gepackt... und ist das ganze auch stabil und dass was da rauskommt auch lebensfähig? ich denke es ist eher spielerei und wird rein garnichts bringen... entweder ist der effekt zu gering oder das, was da raus kommt, nicht lebensfähig. ^^ ausserdem... waren nicht experimente mit dem menschlichen genom verboten?

Vor Monat
Carsten Hodes
Carsten Hodes

Radioaktive Strahlung? Echt jetzt? Ich äußere nicht gerne Kritik in meinen Kommentaren, aber zumindest Ihr solltet doch zwischen Radioaktivität und ionisierender Strahlung unterscheiden... ein Wissenschaftskanal wie dieser mit hohem Anspruch sollte den Unterschied nicht nur kennen sondern auch benutzen - ist rein sachlich und nicht böse gemeint ;-) Auch wenn die halbe Welt den Begriff verwendet, ist und bleibt er trotzdem falsch. Ich bin nebenbei Strahlenschutzbeauftragter, und manchmal fühlt man sich echt auf verlorenem Posten bei dem Thema... ^^

Vor Monat
Emmett Brown
Emmett Brown

Eine XXL Version des Bärtierchen kann man sich bei Star trek Discovery ansehen !!!! "LLAP"

Vor Monat
Samuel Rosengold
Samuel Rosengold

Wir werden alle zu Bär*Innen...dank Schemie!

Vor Monat
Reven
Reven

Der Bart ist das Herzstück eines Mannes

Vor Monat
andenmatten diego
andenmatten diego

Gib saures yokushimaaaa 😈😈😈😈😈😈

Vor Monat
Wolfen Buttels
Wolfen Buttels

Das mit den gratis Exemplar der Zeitschrift hat leider das letzte mal nicht funktioniert!! Hab sie Zeitschrift nicht erhalten und ein paar Tage später eine Mail für die Bestätigung eines Abos!!! Sehr ärgerlich! Der Lichtblick war, dass die Kündigung des Abos akzeptiert wurde.....

Vor Monat
Arcorias
Arcorias

Wolfen Buttels: Ein gewisser Laokoon, Priester in Troja, soll einst gesagt haben: "Ich fürchte die Danaer [Griechen], auch wenn sie Geschenke bringen!" An Deinem Bespiel zeigt sich wiedermal, dass man gegenüber solchen Gratisangeboten stets zu Recht misstrauisch sein sollte.

Vor Monat
andenmatten diego
andenmatten diego

Gimm mär eü ä grossi dossies ! 💃💃💃💃💃💃💃💃

Vor Monat
Dazley
Dazley

Also haben diese Wissenschaftler sowas wie strahlungsresistenten Superkrebs erzeugt? Hilfreich. Das war sarkastisch gemeint, aber vielleicht ist das tatsächlich hilfreich?.... So wie man aus Erregern Impfstoffe herstellt. Besser Superkrebs zuerst im Labor als im Menschen.

Vor Monat
Yinimi
Yinimi

Nice, dann überleben die Krebszellen bald auch eine Chemotherapie.

Vor Monat
Astro_Mike l Pysik_Gollas
Astro_Mike l Pysik_Gollas

Der neue Bärtierchen-Man! Ich liebe deine Videos!

Vor Monat
Fluffy Mystic
Fluffy Mystic

Ein super interessantes Video! Ich bin so gespannt was uns in der Zukunft noch alles bevor steht.

Vor Monat
Sheldon Cooper
Sheldon Cooper

Ich ebenfalls.

Vor Monat
JumpingFlapjack
JumpingFlapjack

Hey klasse Idee, wenn wir durch Umwelteinflüsse unverwundbar werden, dann können wir ja weiter die Erde verseuchen, das macht ja dann nix mehr......*Facepalm* Ausserdem ist unser Erbgut bestimmt nicht dazu ausgelegt von einer schützenden Proteinhülle umgeben zu werden. Was für Bärtierchen funktioniert, wird nicht so für den Menschen oder andere höhere Lebensformen funktionieren, und ganz ehrlich wir sollten solche Eingriffe lieber lassen....

Vor Monat
Arcorias
Arcorias

JumpingFlapjack: Sehe ich auch so. Den Nutzen dieser Forschung finde ich schon durchaus fragwürdig. Es wäre sicher sinnvoller, an der Beseitigung bisher unheilbarer Krankheiten zu forschen statt solche seltsamen Genexperimente durchzuführen.

Vor Monat
3SIXTYYY
3SIXTYYY

ist mir schon Bewusst, Trotzdem Scheiß auf die Erde.. ps. Haben doch schon Genug Erdähnliche Planeten Gefunden, also Wissen wir ja schon wo "welche" Sind.. Meine "Scheiß auf die Erde" auch nur, wenn wir die Fähigkeiten dieser Bärtierchen hätten. :)

Vor Monat
JumpingFlapjack
JumpingFlapjack

+3SIXTYYY Die wir bis auf weiteres, nicht mal ansatzweise erreichen könnten, und auch nicht wissen wo die zu findern wären. Denn eine Besiedlung der hiesigen Planeten, können wir bis auf weiteres, im großen Maßstab auch vergessen.....

Vor Monat
3SIXTYYY
3SIXTYYY

Scheiß mal auf die Erde, gibt doch Genug Planeten..

Vor Monat
Bilbo Jutebeutlin
Bilbo Jutebeutlin

ENDLICH mal einer, der etwas nachdenkt und nicht sofort mit "Boah cool" oder "da machen wir in paar Monaten voll krasse Soldaten draus" ankommt. Danke.

Vor Monat
Hohes C-Gängstah
Hohes C-Gängstah

Das wäre doch auch bestimmt effektiv gegen Weltraumstrahlung oder?

Vor Monat
Jan Ronschke
Jan Ronschke

Mal sehen wanss die ersten strahlenresistenten retortenbaybys gibt ^^ und die dazugehörige Ethik debatte...

Vor Monat
ohfficial _johannes
ohfficial _johannes

Als Mittel Für Leute die in ExtremRadioaktiven Gebieten sehr gut einsetzbar um Die Strahlenkrankheit Vorzubeugen oder Bei anderen Atomaren Katastrophen wie Fukushima oder Tschernobyl .

Vor Monat
LordEistee
LordEistee

Ich liebe es, wenn Deutsche Ch als Sch aussprechen :3 Das klingt so nice xDD

Vor Monat
Da Tiroler- Survival, Bushcraft & Abenteuer
Da Tiroler- Survival, Bushcraft & Abenteuer

Ich Nenne meine Akhuna auch Manchmal Bärtierchen xD gebt mal ein Shar Pei

Vor Monat
Stephan G.
Stephan G.

Terra Formars o_O

Vor Monat
Petra Waging
Petra Waging

Bären starke Typen sieht man mal die kleinen werden auch einmal groß und stark😏... LG

Vor Monat
ReincarnationOfImmemorialHatred
ReincarnationOfImmemorialHatred

Hey das ist doch DIE Möglichkeit problemlos Reisen zu anderen Planeten anzutreten!! Wenn das weiter erforscht wird, wird das eine große Rolle spielen!

Vor Monat
DéLuxx
DéLuxx

Ich bin absolut dagegen.

Vor Monat
Dreckiger Dan
Dreckiger Dan

der treibhauseffekt ist für alles davon verantwortlich und den gibt es mit und ohne menschen. Wir verstärken ihn nur und vergrößern die amplitude, hat aber nichts mit der anzahl der menschen zu tun, sondern mit dem verhalten. Auf der erde könnten locker 100 mrd. menschen leben.

Vor Monat
Feo Anonym
Feo Anonym

Die Royals denen ist auf jeden Fall egal, wieviel Kinder sie noch haben werden, da geht es nur noch um Produktion.

Vor Monat
Nicola Tesla
Nicola Tesla

+Dreckiger Dan Schon mal in China auf nem Flughafen gewesen ? Denke dass du dich falsch informiert hast ;D

Vor Monat
DéLuxx
DéLuxx

Ähm? Klimaerwärmung? Der Meeresspiegel steigt? Treibhauseffekt? Und wir werden immer mehr? Wir sind zu viele Menschen. Google das ruhig mal...

Vor Monat
Dreckiger Dan
Dreckiger Dan

Wir sind nicht zu viele menschen alle menschen der welt würden neben und voreinander in losangeles passen. Außerdem was ist das für ne aussage wir machen den planeten kaputt. Das juckt den planeten gar nicht was wir darauf veranstalten. Ob wir die natur komplett vernichten oder nicht den planet gibt es weiterhin.

Vor Monat
Oskar Lucky
Oskar Lucky

Das sind mit abstand die besten clixoom videos

Vor Monat
Corbi sum
Corbi sum

Das ist einfach mal nur wow und extrem interessant. Bei solchen Nachrichten habe ich immer das Gefühl von Star Trek, Wissenschaft und wo nich nie ein Mensch zuvor gewesen ist :-). Danke für dieses Video!

Vor Monat
OnkelBenz
OnkelBenz

Lebe lang und in Frieden 🖖🏼

Vor Monat
Alessandro Braun
Alessandro Braun

LoL

Vor Monat
Mir doch Egal
Mir doch Egal

Weist du was das Problem ist? Wir sind komplexere Lebewesen. Je primitiver Lebewesen sind desto Wiederstandsfähiger sind sie. Um Elefanten und uns auszulöschen braucht es einen Supervulkan. Für Hasen Füchse etc vll einen 10 km Asteroid. Für Insekten ein sibirisches Trapp oder ein 50 km Asteroid und für Bakterien bräuchte es schon eine Planetenkolision. Daher ist es Quatsch zu sagen dass Menschen durch Gen Veränderungen stärker werden. Eine Ameise kann ein Vielfaches ihrer Masse stemmen weil sie viel kleiner ist. Sie ist vll 5 mm groß und damit 350 mal kleiner als wir aber hat dafür auch 5 mg und ist damit millionenfach leichter.

Vor Monat
Seth
Seth

Dann lass uns schrumpfen :D

Vor Monat
Arcorias
Arcorias

Gut erklärt, danke!

Vor Monat
Dat Trumpeltier
Dat Trumpeltier

Ich seh schon wie die Regierungen ihre Soldaten damit vollpumpen..

Vor Monat
Slaftir
Slaftir

Bringt ihnen nen scheiß weil WENN Menschen einen Krieg überleben werden sie zu 99% in keinem 2. kämpfen...

Vor Monat
jan sarstedt
jan sarstedt

Naja Bulletproof macht das Ding sicher nicht 🤣

Vor Monat
Jan
Jan

Und was genau würde denen das in einem Kampf bringen? Genau: nicht viel!

Vor Monat
Sascha Schubert
Sascha Schubert

Kann man die nicht in der Größe eines Meerschweinchen züchten? Würde gerne so eins als Haustier haben.

Vor Monat
OnkelBenz
OnkelBenz

Wäre auch interessant für die Raumfahrt, wo ja bekanntlich hohe Strahlungen herrschen.

Vor Monat
Marcel Weintraube
Marcel Weintraube

Die nächsten 100 Jahre glaube ich sowieso nicht an einer Marslandung, es sind wohl noch Studien über Jahrzehnte nötig und das würde man auf dem Mond sammeln wo die Strahlung wie auf dem Mars ist. Am Ende, also nach über 100 Jahren, wird man wohl einsehen das ein Mensch nicht länger als 6 Wochen dort sein sollte. Gleichzeitig könnte dieses Gen zugelassen sein und die ersten erwachsenen Menschen, mit Potenzial als Astronauten, zum Mars geschickt werden.

Vor Monat
Extreme Player
Extreme Player

Genau an das hatte ich grade auch gedacht!

Vor Monat
Brandon
Brandon

Das wäre klasse für die Raumfahrt

Vor Monat
TheCobraLP
TheCobraLP

Würde auf jeden Fall das mitunter größte Problem für Flug und Aufenthalt auf Planeten nehmen. Zwar müsste man die Basen bspw. trotzdem weiterhin vor Strahlung schützen, aber längere Außeneinsätze wären dann kein Problem mehr.

Vor Monat
Kazel
Kazel

Da sehe ich hierbei das meiste Potenzial

Vor Monat
rokky fünfdrei
rokky fünfdrei

Dann können die Atomkriege endlich beginnen! Yuhuuu Spaß beiseite, wie fast immer sehr interessant!

Vor Monat
OnkelBenz
OnkelBenz

Genau mein Humor 😁

Vor Monat
Death Hunter
Death Hunter

Wir werden zu Stück scheiße mehr nicht träumt nicht 3te große Weltkrieg wird bis 2020 kommen wer das hier liest im Hinterkopf behalten

Vor Monat
Flormite
Flormite

Das erinnert mich an Deadpool! Menschliche Zellen, die verändert wurden um extreme Belastungen aushalten zu können und Krebszellen ähnlich sind

Vor Monat
Marcel Tavakoli
Marcel Tavakoli

OH NEIN JETZT WERDEN ALLE WIE ICH 😂😂😂

Vor Monat
MAIK W. The gaming man
MAIK W. The gaming man

Boah was ist ja heftig so langsam werden die filme aus den 80ern und 90ern so langsam Realität

Vor Monat
MAIK W. The gaming man
MAIK W. The gaming man

Oh ja bin gespannt wohin uns das alles bringen wird hoffe nur das alles positiv enden wird :)

Vor Monat
ohfficial _johannes
ohfficial _johannes

MAIK W. The gaming man Stimmt mein Vater hat mit mir als klein Kind also ich war umdie 6–8 Jahre alt die Filme angesehen und meiner Meinung nach Sind diese Filme Schon Realistischer geworden als vor 10 Jahren

Vor Monat
greenchris
greenchris

Realität

Vor Monat

Nächstes Video